Nächster Termin03.06.202015:00 Uhr

6700 BludenzAm Raiffeisenplatz 1

0 weitere Termine

Teilen

Verein allerArt: Ausstellung 90 Grad

Ausstellung 90 Grad
Ort: Remise Bludenz, Galerie allerArt
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag, Sonn- und Feiertag von 15.00 bis 18.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 15. Mai bis 13. Juni 2020
Veranstalter: Verein allerArt, www.allerArt-bludenz.at, info@allerart-bludenz.at

Tina Haase (D), Gerold Tagwerker (A), Franz Türtscher (A)


Nachdem die Eröffnung der Ausstellung „90°“, am 12. März 2020, coronabedingt abgesagt werden musste und die Galerie seither geschlossen blieb, besteht für Interessierte nun ab dem 15. Mai die Möglichkeit, die Werke von Tina Haase, Gerold Tagwerker und Franz Türtscher zu sehen. Die Ausstellung wurde bis zum 13. Juni 2020 verlängert.
Wir bitten um Verständnis dafür, dass sich jeweils nur fünf Personen in dem Ausstellungsraum aufhalten können und ein Mund- und Nasenschutz getragen werden muss. Ein Desinfektionsspender wird vor Ort aufgestellt sein.
Der 1953 in Dornbirn geborene Künstler Franz Türtscher beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Motiv des Rasters in der Fläche und in linearen Systemen. Seine für die Ausstellung in Bludenz ausgewählte Hauptarbeit besteht aus zehn einzelnen Bildern, die auf einem identen weißen Grundraster aufbauen, in den schwarze, immer wieder ausfrasende Quadrate hineingemalt sind.
Gerold Tagwerker, geboren 1965 in Feldkirch, hat für Bludenz drei Arbeiten ausgesucht, die eine Referenz an die „spatialen Konstruktionen“ Alexander Rodtschenkos und die geometrischen Rasterbilder Piet Mondrians darstellen.
Die in Köln und München lebende Künstlerin Tina Haase zählt zu den vielseitigsten Bildhauerinnen ihrer Generation in Deutschland. In Bludenz präsentiert sie eine neue Variante ihres monumentalen Werks „Wieviel Farbe kannst Du noch ertragen?“, das aus unzähligen farbigen Klarsichtfolien, Ordnern, Ablagen und Sichtmappen besteht.

Weitere Termine der Veranstaltung

Wiederholendes EventAlle Termine anzeigen

Ähnliche Veranstaltungen