Nächster Termin21.08.202015:00 Uhr

6700 BludenzAm Raiffeisenplatz 1

0 weitere Termine

Teilen

Sommerausstellung 'Verfolgung und Widerstand'

Sommerausstellung der Stadt Bludenz
Ort: Remise Bludenz, Galerie allerArt
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag, Sonn- und Feiertag von 15.00 bis 18.00 Uhr
Ausstellungsdauer: 21. August bis 10. September 2020
Veranstalter: Kulturamt der Stadt Bludenz, T +43 5552 63621-236, www.bludenz.at

In der Ausstellung „Verfolgung und Widerstand: Biographische Aspekte der NS-Diktatur in Bludenz“ werden ausgewählte Biographien von Menschen vorgestellt, die in Bludenz Widerstand gegen das NS-Regime leisteten oder Opfer von Verfolgung wurden. Mit der Ausstellung wird darüber hinaus ein Beitrag für eine Erinnerungskultur geleistet werden, die über das „Gefallenengedenken“ hinausreicht. Unterrichtsmaterialien zum Thema „Verfolgung und Widerstand in Bludenz“ werden in Anknüpfung an die Ausstellung ab dem kommenden Schuljahr erarbeitet. Die Ausstellung wird von Stadtarchivar Christof Thöny kuratiert. Die Eröffnung findet am 20. August um 20 Uhr in der Galerie allerArt in der Remise statt.

Weitere Termine der Veranstaltung

Wiederholendes EventAlle Termine anzeigen

Ähnliche Veranstaltungen