Nächster Termin12.04.201920:00 Uhr

6700 BludenzRaiffeisenplatz 1

0 weitere Termine

Teilen

fremde.nähe: Konzert Habib Koité & Bamada

Eintritt: VVK € 20 / € 18 | AK € 22 / € 20
Reservierung unter kultur@bludenz.at oder 05552/63621-236, www.remise-bludenz.at

fremde.nähe:
Habib Koité & Bamada

Vor allem wegen seiner mitreißenden Live-Auftritte wurde Habib Koité zu einem der großen Stars der Weltmusik: ein Musiker und Geschichtenerzähler, der mit Charisma und Können seine musikalischen Wurzeln einem breiten Publikum zugänglich macht. Es ist wohl die unerschrockene und äußerst feinsinnige Verschmelzung aller malischen Nuancen mit Soul-, Blues-, Flamenco- Reminiszenzen und modernem Afro-Groove zu einem neuen Klangbild, die den Zauber seiner Musik ausmacht. Dieses Panorama wird durch die eine oder andere Rock-Injektion in der Rhythmus-Sektion aus westlichem Schlagzeug, talking drum und E-Bass noch erweitert. Mit einem Fuß in der Vergangenheit und dem anderen in der Zukunft ist Habib Koité ein Künstler für eine Generation, die das Zusammenbrechen kultureller Barrieren auch als Befreiung erlebt hat. Er schätzt und respektiert die Musik seiner Vorfahren, sieht aber gleichzeitig den Tag kommen, an dem Dorfälteste sich in ihren Grashütten via Laptop mit der Welt unterhalten werden.

Ohne aufdringlich oder plakativ zu wirken, transportieren seine Lieder eine musikalische Liebesbotschaft über die Freude, zu Hause zu sein, über das Glück, in Mali zu sein und die eigenen Wurzeln zu spüren und zu schätzen. Einen solchen menschlichen Patriotismus bringt er in seinem Album Soô auf schlichte und zurückhaltende Weise zum Ausdruck. Das Album von Habib Koité enthüllt die Geheimnisse eines sozialen Miteinanders, das auf einem Sinn für Gemeinschaft basiert. Der Sänger spricht nur die positiven Seiten des Verschiedenseins an, was ihm nicht zuletzt dadurch gelingt, dass er in mehreren Sprachen singt, aber auch weil er von der Einheit des Landes über alle Differenzen hinweg erzählt. Koité singt vom Zusammenhalt unter Freunden und Nachbarn oder auch über die integrative Kraft des Fussballs und betont dabei alles, was das soziale Leben stärkt und die Generationen zusammenbringt.

 



 



 



Weitere Termine der Veranstaltung

Wiederholendes EventAlle Termine anzeigen

Ähnliche Veranstaltungen