Nächster Termin11.09.202020:00 Uhr

6700 BludenzRaiffeisenplatz 1

0 weitere Termine

Teilen

Bludenz Big Band Union

Für das heurige Programm konnten mit dem aus New York stammenden Ausnahmepianisten Peter Madsen und der mit dem Kulturpreis Vorarlberg ausgezeichneten Sängerin Veronika Morscher zwei Meister ihres Fachs für ein einmaliges Konzerterlebnis gewonnen werden.
Der international tätige Pianist Madsen ist eine nicht wegzudenkende Größe in der Vorarlberger Jazzszene. Er spielte und tourte gemeinsam mit Stan Getz, Benny Golson, Stanley Turrentine, Fred Wesley, um nur einige zu nennen. Madsen hat bereits 350 Kompositionen geschrieben, von denen mehr als 100 auf CD aufgenommen wurden. Er ist Leiter und Gründer der CIA (Collective of Improvising Artists) und künstlerischer Leiter des Internationalen World Jazz Festivals.
Trotz ihres jungen Alters kann die aus Lauterach stammende Veronika Morscher schon jetzt auf eine spannende und steile Karriere verweisen. Im Jahr 2007 gehörte Morscher zu den Gewinnerinnen des Marianne-Mendt-Jazzfestivals in St. Pölten. Nach Gesangsunterricht bei Aja Zischg am Jazzseminar Dornbirn zog sie nach Boston, um am renommierten Berklee College of Music Jazzgesang zu studieren. Sie war 1. Sopranistin des Bundesjugendjazzorchesters und ist Mitbegründerin des international tätigen Quartetts „Of Cabbages and Kings“. Veronika Morscher erhielt 2017 den „Kulturpreis Vorarlberg“ in der Kategorie Jazz, sowie den „Anerkennungspreis“ für ihre Komposition. Morscher lebt und arbeitet in Köln.
Freuen Sie sich auf einen einzigartigen musikalischen Abend mit der Bludenz Big Band Union und ihren Special Guests Peter Madsen und Veronika Morscher. www.remise-bludenz.at


Weitere Termine der Veranstaltung

Wiederholendes EventAlle Termine anzeigen

Ähnliche Veranstaltungen