Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seiter weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Mehr Informationen zu Cookies
ausblenden ×
Zur Startseite Hotline: +43 5559 555
Brandnertal - Vorarlberg
 
  • Wetter
    Heute
    Wetter

    10°

    Morgen
    Wetter

  • Webcams
  • Events
  • Unterkunft suchen

    Unterkunft suchen



    Alter der Kinder

     
     
     
     
     
     
    tip

Wetterbericht Brand

Wetterbericht und -vorhersage für Brand im Brandnertal

Bitte wählen Sie...

Brand

  • Heute
    Vormittag

    50%

    1400m

  • Heute
    Nachmittag

    10°

    12°

    10°

    40%

    1700m

  • Mittwoch
    01.03.2017

    -5°

    50%

    700m

  • Donnerstag
    02.03.2017

    12°

    50%

    1100m

  • 1050m (Ort)

    400m

    1000m

    2000m

    Niederschlag

    Schneefallgrenze

Zuletzt Aktualisiert: 28.02.2017 07:21

Live-Wetter Brand


  • Temperatur

    0.0° C

  • Wind-
    geschw.

    0.0 km/h

  • Wind-
    richtung

    N


  • Niederschlag

    -- mm/h


  • Schneehöhe

    -- cm

Zuletzt Aktualisiert: 28.02.2017 07:31

Live-Wetter Brandnertal Berg


  • Temperatur

    2.4° C

  • Wind-
    geschw.

    16.5 km/h

  • Wind-
    richtung

    N


  • Niederschlag

    -- mm/h


  • Schneehöhe

    -- cm

Zuletzt Aktualisiert: 28.02.2017 07:31


Vorhersage

Heute: Stürmische Kaltfront
Der Faschingsdienstag startet mit einer kurzen nassen Phase, danach bleibt es bis Mittag trocken. Am Nachmittag bringt eine Kaltfront Niederschläge, welche für den Rest des Tages anhalten. Zudem kommt überall stürmischer Westwind auf, welcher abends im exponierten Gebirge sogar mit Orkanstärke wehen kann! Auch in den Tallagen sind stürmische Windböen zu erwarten! Die Schneefallgrenze sinkt von 1700 gegen 900m, ehe sie in der Nacht auf Mittwoch mit einfliessender Kaltluft und nachlassenden Niederschlägen sogar bis ins Rheintal absinkt. Oberhalb von 1300m fallen in Summe rund 5-15cm Neuschnee!

01.03.2017: Vormittags letzte Schauer
Auch der Aschermittwoch fällt eher unbeständig und kühl aus, vor allem vormittags ziehen noch letzte Schauer durch. Die Schneefallgrenze schwankt zwischen tiefen Lagen und 800m. Am Nachmittag ist es überwiegend trocken aber oft noch wolkig mit kurzen sonnigen Phasen. In der Nacht zum Donnerstag zieht eine schwache Warmfront durch und die Schneefallgrenze steigt vorübergehend auf über 1000m.

02.03.2017:
Der Donnerstag startet mit Niederschlägen einer Warmfront, welche bis zum frühen Nachmittag hin abklingen. Schnee fällt oberhalb von 1100-1300m. Im Laufe des Nachmittags zunehmend trocken. Es wechseln Sonnenschein und Wolken, wobei der Anteil an Wolkenfeldern überwiegen dürfte.