Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seiter weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Mehr Informationen zu Cookies
ausblenden ×
Zur Startseite Hotline: +43 5559 555
Brandnertal - Vorarlberg
 
  • Wetter
    Morgen
    Wetter

    19.11.
    Wetter

  • Webcams
  • Events
  • Unterkunft suchen

    Unterkunft suchen



    Alter der Kinder

     
     
     
     
     
     
    tip

Wetterberichte im Brandnertal

Bitte wählen Sie...

Brandnertal

  • Morgen
    Vormittag

    -2°

    -2°

    -6°

    0%

    -

  • Morgen
    Nachmittag

    -2°

    0%

    -

  • Sonntag
    19.11.2017

    -6°

    80%

    700m

  • Montag
    20.11.2017

    -4°

    30%

    800m

  • 1050m (Ort)

    400m

    1000m

    2000m

    Niederschlag

    Schneefallgrenze

Zuletzt Aktualisiert: 17.11.2017 21:51

Live-Wetter Brand


  • Temperatur

    6.6° C

  • Wind-
    geschw.

    3.2 km/h

  • Wind-
    richtung

    WNW


  • Niederschlag

    0.0 mm/h


  • Schneehöhe

    -- cm

Zuletzt Aktualisiert: 17.11.2017 21:46

Live-Wetter Brandnertal Berg


  • Temperatur

    7.8° C

  • Wind-
    geschw.

    0.0 km/h

  • Wind-
    richtung

    N


  • Niederschlag

    0.0 mm/h


  • Schneehöhe

    -- cm

Zuletzt Aktualisiert: 17.11.2017 21:46


Vorhersage

Morgen: nebelig in der Früh, im Gebirge meist sonnig!
Der Tag beginnt besonders über der Nordhälfte des Landes mit hochnebelartiger Bewölkung. In den südlichen Landesteilen ist es abgesehen von ein paar harmlosen Wolkenfeldern meist freundlich. Auch tagsüber dominiert hier größtenteils der Sonnenschein. Gegen Abend kündigen aufziehende Wolken allmählich die nächste Front an, welche uns in der Nacht auf Sonntag erreicht.

19.11.2017:
Am Sonntag ist es mit teils lebhaftem Westwind meist stark bewölkt und speziell in der ersten Tageshälfte sind teils kräftige Niederschläge zu erwarten. Im Tagesverlauf ziehen sich diese zunehmend ins Gebirge zurück, sodass sich über den Tälern vor allem im Rheintal und am Bodensee lokal ein paar Auflockerungen und längere Niederschlagspausen ausgehen. Die Schneefallgrenze liegt in der Früh und am Vormittag bei rund 500-600 m, in kräftigen Schauern vorübergehend auch darunter. Besonders in den Nordstaulagen sind nennenswerte Neuschneemengen möglich!

20.11.2017:
Die neue Woche beginnt voraussichtlich mit vielen Wolken. In der Früh sind lokal noch ein paar letzte Regenschauer und im Gebirge noch Schneeschauer möglich. Diese klingen aber zunehmend ab und tagsüber lockert die Bewölkung zeitweise auf, sodass sich da und dort auch vorübergehend die Sonne zeigen kann. Gegen Abend wird die Bewölkung aber wieder dichter und in der Nacht auf Dienstag zieht bereits die nächste Störung übers Ländle.