Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seiter weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Mehr Informationen zu Cookies
ausblenden ×
Zur Startseite Hotline: +43 5559 555
Brandnertal - Vorarlberg
 
  • Wetter
    Heute
    Wetter

    16°

    Morgen
    Wetter

    16°

  • Webcams
  • Events
  • Unterkunft suchen

    Unterkunft suchen



    Alter der Kinder

     
     
     
     
     
     
    tip

Mariniertes Kalbscarpaccio mit Protweinmelone

Rezept vom Alpensteakhaus

Zubereitung

Schritt 1
Den Kalbsrücken mit Olivenöl, Meersalz Pfeffer, abgeriebener Zitrone, den gehackten Kräutern und Olivenöl beidseitig gut marinieren. In Frischhaltefolie einwickeln und ca. 2 Stunden im Gefrierfach anfrieren lassen.

Schritt 2
Dünne Scheiben von der Melone schälen und entkernen. Einen Topf mit ca. 2 Esslöffel Kristallzucker zu einem Karamell schmelzen, mit dem Portwein und dem Zitronensaft ablöschen und zum Sirup einkochen lassen. Danach die Melonenscheiben damit übergießen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank lassen.

Schritt 3
Das angefrorene Kalbfleisch mit einem scharfen Messer in hauchdünne Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten. Mit den Melonenscheiben garnieren und nach Geschmack mit frischem Basilikum bestreuen.

de:Mariniertes Kalbscarpaccio mit Protweinmelone;

Mariniertes Kalbscarpaccio mit Protweinmelone