Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seiter weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Mehr Informationen zu Cookies
ausblenden ×
Zur Startseite Hotline: +43 5559 555
Brandnertal - Vorarlberg
 
  • Wetter
    Heute
    Wetter

    Morgen
    Wetter

  • Webcams
  • Events
  • Unterkunft suchen

    Unterkunft suchen



    Alter der Kinder

     
     
     
     
     
     
    tip

Technische Infos zu den Bergbahnen Brandnertal

Interessantes rund um die Liftanlagen im Brandnertal

Das Schigebiet Brandnertal betreibt alle gängigen Bahntypen Europas. Die Anlagen werden regelmäßig von unserem Betriebsleiter Helmut Schedler und seinem Team überprüft, sowie gewartet.

Hier geben wir Ihnen einen kleinen Einblick über die technischen Details der einzelnen Anlagen:

  • 14 Seilbahn- und Liftanlagen
  • 64,4 Pistenkilometer inkl. Skirouten
  • 3 beschneite Talabfahrten
  • 70% beschneite Pistenfläche

Dorfbahn in Brand

Die Dorfbahn befindet sich, wie der Name schon sagt, inmitten von Brand und bietet neben ausreichend Parkmöglichkeiten einen bequemen und vorallem trockenen Transport ins Schigebiet. Auch befindet sich hier eine beschneite Talabfahrt, welche direkt im Ort endet.

Bahntyp: Einseilumlaufbahn mit 8er Kabinen
Horizontale Länge: 1049 m
Schräge Länge: 1119 m
Höhendifferenz: 390 m
Fahrgeschwindigkeit: 6 m/sec.
Förderleistung: 1721 Pers./Std.

de:Dorfbahn Brand im Winter;

Dorfbahn Brand im Winter

Palüdbahn in Brand

Bequem ins Schigebiet. Ein großzügiger Parkplatz, optimal für Busse, befindet sich driekt bei der neuen Talstation, die am Ende von Brand im Innertal ist. Die traumhafte und teilweise neu gestaltete Talabfahrt bietet Schispass bis zum letzten Schwung.

Bahntyp: Einseilumlaufbahn mit 8er Kabinen
Horizontale Länge: 1604 m
Schräge Länge: 1692 m
Höhendifferenz: 538 m
Fahrgeschwindigkeit: 6 m/sec.
Förderleistung: 1427 Pers./Std.

de:Palüdbahn Brand;

Palüdbahn Brand

Panoramabahn - Verbindungsbahn Brand - Bürserberg

Die Panoramabahn verbindet Faszination und Schivergnügen. Stolz spannt sich die Bahn über das Tal und verbindet die beiden Schigebietsteile Brand und Bürserberg. Von der Bergstation aus erröffnet sich ein imposantes Panorama.

Bahntyp: Zweispurige Zweiseilpendelbahn
Horizontale Länge: 1541 m
Schräge Länge: 1584 m
Höhendifferenz: 270 m
Fahrgeschwindigkeit: 10 m/sec.
Förderleistung: 800 Pers./Std.

de:Panoramabahn Brand im Winter;

Panoramabahn Brand im Winter

Niggenkopfbahn in Brand

An der Talstation der Niggenkopfbahn endet unsere beliebte Familienabfahrt. Auch das Zielgelände der eigenen Trainingsstrecke befindet sich in unmittelbarer Nähe der Bahn.

Bahntyp: 2er Sesselbahn
Horizontale Länge: 659 m
Schräge Länge: 743 m
Höhendifferenz: 323 m
Fahrgeschwindigkeit: 2,2 m/sec.
Förderleistung: 1441 Pers./Std.

de:Niggenkopfbahn Brand;

Niggenkopfbahn Brand

Gulmabahn in Brand

Die Gulmabahn ist eine der drei Bahnen, die sich als Drehscheibe im Skigebiet Brandnertal befinden. Von hier gelangen Sie bequem zu allen Liftanlagen im Skigebietsteil Brand.

Bahntyp: kuppelbare 6er Sesselbahn
Horizontale Länge: 1152 m
Schräge Länge: 1219 m
Höhendifferenz: 398 m
Fahrgeschwindigkeit: 5 m/sec.
Förderleistung: 2018 Pers./Std.

de:Gulmabahn Brand;

Gulmabahn Brand

Glattjochbahn in Brand

Die Glattjochbahn ist die "Gipfelbahn" des Schigebiets Brandnertal. Sie führt auf den höchsten Punkt (2000m) und verspricht variantenreiche Abfahrten für Jedermann. Hier befindet sich auch die Einfahrt in das Lorenzital.

Bahntyp: kuppelbare 6er Sesselbahn
Horizontale Länge: 1840 m
Schräge Länge: 1878 m
Höhendifferenz: 375 m
Fahrgeschwindigkeit: 5 m/sec.
Förderleistung: 2005 Pers./Std.

de:Glattjochbahn Brand;

Glattjochbahn Brand

Einhornbahn I in Bürserberg

Die Einhornbahn I ist eine unserer drei Zubringerbahnen und hier beginnt das Schigebiet Brandnertal in Bürserberg. Gute Parkmöglichkeiten und eine beschneite Talabfahrt garantieren auch von hier aus ein stressfreies Schivergnügen.

Bahntyp: 2er Sesselbahn
Horizontale Länge: 1050 m
Schräge Länge: 1120 m
Höhendifferenz: 286 m
Fahrgeschwindigkeit: 2 m/sec.
Förderleistung: 900 Pers./Std.

de:Einhornbahn I in Bürserberg;

Einhornbahn I in Bürserberg

Einhornbahn II in Bürserberg

Die Einhornbahn II ist zentral gelegen im Schigebietsteil Bürserberg und ermöglicht ein abwechslungsreiches Schivergnügen. Von der Bergstation gelangt man auch direkt zur Talstation der Loischbahn.

Bahntyp: 4er Sesselbahn
Horizontale Länge: 1044 m
Schräge Länge: 1088 m
Höhendifferenz: 305 m
Fahrgeschwindigkeit: 2,6 m/sec.
Förderleistung: 1291 Pers./Std.

de:Einhornbahn II in Bürserberg;

Einhornbahn II in Bürserberg

Loischkopfbahn in Bürserberg

Die Loischkopfbahn befördert unsere Gäste auf über 1800 m und von dort führen mehrere Pisten ins Tal oder auch zur Bergstation der Panoramabahn.

Bahntyp: 2er Sesselbahn
Horizontale Länge: 840 m
Schräge Länge: 927 m
Höhendifferenz: 374 m
Fahrgeschwindigkeit: 2,8 m/sec.
Förderleistung: 1427 Pers./Std.

de:Loischkopfbahn Bürserberg;

Loischkopfbahn Bürserberg

Tannlegerlift in Brand

Der Tannlegerlift wird unter anderem von unseren Schischulen benützt. Dort befindet sich auch der Sammelplatz und das Übungsgelände.

Bahntyp: Schlepplift
Schräge Länge: 363 m
Höhendifferenz: 87 m
Fahrgeschwindigkeit: 2,5 m/sec.
Förderleistung: 720 Pers./Std.

de:Tannlegerlift in Brand;

Tannlegerlift in Brand

Melkbodenlift in Brand

Der Melkbodenlift befindet sich in unmittelbarer Nähe der Palüdbahn und ist auch für Anfänger gut erreichbar. Hier können sich Anfänger inmitten des Schigebiets vergnügen und ihre Schwünge ziehen.

Bahntyp: Schlepplift
Schräge Länge: 290 m
Höhendifferenz: 50 m
Fahrgeschwindigkeit: 2,5 m/sec.
Förderleistung: 800 Pers./Std.

de:Melkbodenlift Brand;

Melkbodenlift Brand

Schedlerhoflift in Brand

Ein idealer Anfängerlift mitten im Ortszentrum von Brand gelegen. Hier finden Sie einen optimalen Übungshang für die Kleinsten.

Bahntyp: Schlepplift
Schräge Länge: 285 m
Höhendifferenz: 60 m
Fahrgeschwindigkeit: 2,5 m/sec.
Förderleistung: 800 Pers./Std.

de:Schedlerhoflift Brand;

Schedlerhoflift Brand

Tschenglalift in Bürserberg

Der Tschenglalift ist wie der Schedlerhoflift in Brand, bestens für Anfänger geeignet. Der Schlepper befindet sich auf dem Hochplateu Tschengla in Bürserberg.

Bahntyp: Schlepplift
Schräge Länge: 526 m
Höhendifferenz: 120 m
Fahrgeschwindigkeit: 2,5 m/sec.
Förderleistung: 1438 Pers./Std.

de:Tschenglalift Bürserberg;

Tschenglalift Bürserberg

Faregglift in Bürserberg

Der Faregglift bewährt sich als Verbindungslift für all Jene, welche auf dem sportlichen Weg wieder nach Brand gelangen wollen. An der Bergstation beginnt der Schiweg nach Brand über die Parpfienzalpe.

Bahntyp: Schlepplift
Schräge Länge: 388 m
Höhendifferenz: 107 m
Fahrgeschwindigkeit: 2,5 m/sec.
Förderleistung: 1209 Pers./Std.

de:Fahregglift in Bürserberg;

Fahregglift in Bürserberg

Lünerseebahn - Brand-Schattenlagant

Die Lünerseebahn führt direkt zum Lünersee auf 1.979 m Seehöhe. Bereits die 5 Minuten dauernde Auffahrt ist ein Erlebnis, denn ein "Gemsennest" im Fels zieht neugierige Blicke auf sich. Oben angelangt werden Sie von der Schönheit des Lünersees und der umliegenden Berge fasziniert sein. Das Naturschutzgebiet um den Lünersee ist ein Paradies für Wanderer, Bergsteiger und Hobbyfischer.

Bahntyp: Kabinenlift
Schräge Länge: 892 m
Höhendifferenz: 414,50 m
Fahrgeschwindigkeit: 10,0 m/s
Förderleistung: 450 Pers./Std.

de:Lünerseebahn; en:Lünerseebahn; fr:Lünerseebahn; nl:Lünerseebahn;

Lünerseebahn