Zur Startseite Hotline: +43 5552 30227
Suche starten
Brandnertal, Alpenstadt Bludenz, Klostertal, Biospährenpark Großes Walsertal - Vorarlberg
 

Tourenvorschläge. Wanderungen in Vorarlberg

Gemütliche Wanderungen mit sensationellen Panoramablicken laden ein, die Region zu entdecken.

Auf leicht begehbaren Spazierwegen (gelb-weiße Markierung) oder bereits anspruchsvolleren Wanderwegen (weiß-rot-weiße Markierung) die südliche Wanderregion rund um Bludenz entdecken.

Ausgewählte Wander-Highlights im Brandnertal, Bludenz, Klostertal und Biosphärenpark Großes Walsertal

Rund um den Lünersee, 1.979 m, am Fuße der Schesaplana | Brandnertal

Die leichte Wanderung um den malerisch gelegenen Bergsee, mit Blick auf ein gewaltiges Bergpanorama, eignet sich auch für Familien mit kleineren Kindern. Bequeme Auffahrt mit der Lünerseebahn. Eine Stärkung gibt es auf halbem Wege bei der Alpe Lünersee oder auf der Sonnenterrasse der Douglass Hütte bei der Bergstation.

Gehzeit: 1 ½ – 2 h
Start: Bergstation Lünerseebahn
Höhe: 1.979 m
Einkehr: Douglass Hütte und Alpe Lünersee

Rundwanderung um den Lünersee

Hoher Fraßen, der Aussichtsberg in Bludenz mit 360° Panoramablick | Bludenz

Von der Bergstation Muttersbergbahn führt der Weg nordseitig hinab in eine Senke und weiter über einen Hang bis zur Fraßen Hütte auf 1.725 m. Über eine Bergwiese steigt man zum Gipfel auf. Der Abstieg ist über denselben Weg oder über den Tiefenseesattel, ein wunderschöner Panoramaweg, möglich. Auffahrt mit der
Muttersbergbahn.

Gehzeit: 3½ – 5 ½ h
Start: Bergstation Muttersbergbahn
Höhe: 1.401 m – 1.979 m
Einkehr: Alpengasthof Muttersberg, Fraßen Hütte

 

Wanderung auf den Hohen Fraßen, Bludenz-Nüziders

Naturdenkmal Fallbach | Klostertal

Von 1.430 m auf 820 m hinab stürzt der Fallbach über die hochaufragende Fallbachwand aus Dolomitengestein. Über 60 Grad steil ist der mittlere Teil dieses steinernen Naturdenkmales. Der weithin sichtbare Wasserfall, einer der höchsten Österreichs, bietet ein faszinierendes Naturschauspiel. Den Wasserfall erreicht man auf einem sicheren Panoramasteig. Auf der Wanderung von Dalaas zum Fallbach und der Alfenz entlang nach Innerbraz kann man die urige Natürlichkeit der Wasserläufe noch erleben. Retour mit
Bus Linie 90.

Gehzeit: 2 h
Start: Gasthof Krone, Dalaas

Wanderung zum Fallbach, Klostertal

Wasserwanderung zu Bad Rothenbrunnen | Großes Walsertal

Die Wanderung beginnt bei der Kirche Buchboden und führt vorbei am Naturdenkmal
Kessena (Schlucht) zur Eisenquelle von Bad Rothenbrunnen, vorbei an der Wasserfassung des Kraftwerks und an einer Tuffquelle zur Schwefelquelle mit Tretbecken.

Gehzeit: 2 h
Höhe: 100 Hm
Einkehr: Alpengasthof Bad Rothenbrunnen

Wanderziel Bad Rothenbrunnen, Großes Walsertal