Zur Startseite Hotline: +43 5559 555
Brandnertal - Vorarlberg
 

Wetterbericht Brand

Wetterbericht und -vorhersage für Brand im Brandnertal

Bitte wählen Sie...

Brand

  • Heute
    Vormittag

    15°

    18°

    15°

    12°

    0%

    -

  • Heute
    Nachmittag

    21°

    25°

    21°

    16°

    0%

    -

  • Sonntag
    31.07.2016

    22°

    25°

    22°

    16°

    20%

    -

  • Montag
    01.08.2016

    18°

    23°

    18°

    13°

    70%

    -

  • 1050m (Ort)

    400m

    1000m

    2000m

    Niederschlag

    Schneefallgrenze

Zuletzt Aktualisiert: 30.07.2016 07:16

Live-Wetter Brand


  • Temperatur

    13.9° C

  • Wind-
    geschw.

    5.6 km/h

  • Wind-
    richtung

    WSW


  • Niederschlag

    0.0 mm/h


  • Schneehöhe

    -- cm

Zuletzt Aktualisiert: 30.07.2016 07:16

Live-Wetter Brandnertal Berg


  • Temperatur

    0.0° C

  • Wind-
    geschw.

    0.0 km/h

  • Wind-
    richtung

    N


  • Niederschlag

    0.0 mm/h


  • Schneehöhe

    -- cm

Zuletzt Aktualisiert: 30.07.2016 07:16


Vorhersage

Heute: Sonnig und heiß
Am Samstag untertags weiterhin sommerlich mit Sonnenschein und sehr warmen Temperaturen von 26 bis 29 Grad in den Tallagen. Im Laufe des Nachmittags bilden sich nur harmlose Haufenwolken, es bleibt aber überall trocken uns somit erwartet uns ein sommerlich warmer Abend für Aktivitäten im Freien! Erst in der Nacht zum Sonntag gibt es möglicherweise erste Gewitter, die im Bodenseeraum durchziehen könnten.

31.07.2016: Gewittrig!
Der Sonntag verläuft nach einer in den Tallagen mancherorts tropisch warmen Nacht (Temperatur sinkt nicht unter 20°C) zeitweise sonnig im Wechseln mit Quellwolken. In der schwül-warmen Luftmasse bilden sich Gewitter. Vereinzelt kann es bereits in der früh zu ersten Schauern kommen. Meist jedoch erst in den Nachmittagsstunden. Auch in der Nacht zum Montag immer wieder gewittrige Regenschauer.

01.08.2016:
Die kommende Woche startet turbulent. Mit teils heftigen Gewittern stellt sich die Wetterlage vorübergehend um und auf der Rückseite einer Kaltfront strömt kühlere Luft nach Vorarlberg. Vor allem in der 2. Tageshälfte regnet es häufig bei deutlich reduzierteren Temperaturen.