Zur Startseite Hotline: +43 5552 30227
Alpenstadt Bludenz - Vorarlberg
 

2. Alpen Culinary Street Food Festival Bludenz

Am Donnerstag, 11. August 2016 geht das Alpen Culinary Street Food Festival in Bludenz in die zweite Runde...

Save the date und sei wieder dabei beim zweiten Alpen Culinary Street Food Festival

Am 11. August 2016 geht es auch in diesem Jahr in der Alpenstadt kulinarisch her: Beim 2. Alpen Culinary Street Food Festival Bludenz verwandelt sich die Altstadt von Bludenz erneut in eine große Festtagstafel – top gastronomische Betriebe aus Bludenz und Umgebung präsentieren ihre köstlichen Kreationen und kulinarischen Highlights.

Weitere Infos folgen in Kürze!

Rückblick auf das 1. Alpen Culinary Street Food Festival

Rund siebentausend Besucherinnen und Besucher trafen sich beim ersten Alpen Culinary Street Food Festival in der Bludenzer Altstadt. Am Feiertag der Köche, dem Namenstag des Schutzheiligen Laurentius, wurde unter freiem Himmel groß aufgekocht.

Mit dem Ziel, neue Ideen auf die Teller und in die Köpfe zu bringen, luden der Vorarlberger Kochverband und Vorarlberg isst… in Kooperation mit der Alpenregion Bludenz und der Bludenz Stadtmarketing GmbH zum Genussfest ein. Elf Gastronomiebetriebe, die Küchenchefs und ihre Lehrlinge präsentierten sich dem Publikum und überzeugten mit ihrem Können: Zum Schlemmen und Genießen luden sie mit Häppchen wie Lammrücken an Couscous-Salat, Knödelvariation mit Ragout vom Brazer Milchkalb, „Oink-Burger“ und vielem mehr.
Dass hinter dem Kochberuf mehr steckt, als abends zu arbeiten, solle mit dem Street Food Festival den potentiellen Nachwuchsköchinnen und -köchen gezeigt werden, so Andrew Nussbaumer, WKV-Obmann Gastronomie. Die Nachwuchsgewinnung für den Kochberuf stand damit ebenso im Vordergrund wie das Kochen mit Spezialitäten der Region als Vorarlberger Kulturgut.

Genussfest in der Alpenstadt
Initiator Mike Pansi, Obmann des Vorarlberger Kochverbands, zur Idee hinter dem Street Food Festival: „Der Namenstag des Heiligen Laurentius gab Anlass für das Street Food Festival – mit dem Alpen Culinary feiern wir uns als Köche und lassen die Tradition weiterleben.“ Mit dem ersten Alpen Culinary Street Food Festival ist damit der Grundstein gelegt für das jährliche Genusshighlight in der Alpenstadt Bludenz.
ORF-Koch Christian „Suti“ Suter moderierte das Street Food Festival und die Kochshows, die an den einzelnen Kochwerkstätten während des Tages stattfanden. Für Unterhaltung sorgten außerdem live das "Duo Miati" mit Mia Luz, DJ WaSoko, die Bands "Kurzfristig" und "BreitbÄnd".

Unter den Gästen waren unter anderem die Vertreter der Wirtschaftskammer Vorarlberg: Andrew Nussbaumer (Obmann der Fachgruppe Gastronomie), Elmar Herburger (Obmann der Fachgruppe Hotellerie), Harald Furtner (Spartengeschäftsführer Tourismus), Mag. Nicole Okhowat-Lehner (Stv. Geschäftsführerin Hotellerie)

Teilnehmende Betriebe/Köche vom 1. Alpen Culinary Street Food Festival
Hotel Gasthof Post, Lech | mizzitant, Bludenz | Gasthof Rössle, Braz | Nova Stoba, Gaschurn | Schlosshotel Dörflinger, Bludenz | Genusserlebnis Brandnertal | Verband der Köche, Vorarlberg | Freestyle BBQ, Lustenau | Xieberger Küchenbullen, Vorarlberg | Eichamt, Bludenz | Brauerei Fohrenburg, Bludenz | Café Dörflinger, Bludenz | La Piazzetta, Bludenz | Weingut Vitushof, Burgenland | wein., Bludenz

 

 Zahlreiche Vertreter aus Tourismus, Gastronomie und Politik sind der Einladung zum Alpen Culinary Street Food Festival Bludenz gefolgt.

Zahlreiche Vertreter aus Tourismus, Gastronomie und Politik sind der Einladung zum Alpen Culinary Street Food Festival Bludenz gefolgt.

 Feine Köstlichkeiten -  	Filet vom heimischen Lammrücken an fruchtigem Couscous-Salat.

Feine Köstlichkeiten - Filet vom heimischen Lammrücken an fruchtigem Couscous-Salat.

 Kurzreportage von Montafon.TV

Kurzreportage von Montafon.TV